Neue Coronaregeln ab 23.04.2021

Neue Coronaregeln ab 23.04.2021

Wann gilt das Infektionsschutzgesetz und wann die Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW?  (Auszug aus Internet LSB NRW)


Seit dem 23.04.2021 und zunächst befristet bis zum 30.06.2021 gilt das geänderte Infektionsschutzgesetz des Bundes:

Regeln bis zu einer 7-Tages-Inzidenz von 100 gelten unverändert

Hier gelten die bisherigen Regeln der Coronaschutzverordnung NRW, soweit diese nicht noch geändert werden. Die aktuelle CorScHVO gilt bis zum 26. April 2021. Wahrscheinlich wird es keine grundlegenden Änderungen geben.

Bei einem maßgeblichen Inzidenzwert  bis 100 gilt unverändert:
Sport auf Außenanlagen ist möglich für

  • beliebig viele Personen aus einem Haushalt,
  • bis zu 5 Personen aus zwei Haushalten, wobei Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt werden,
  • beliebig viele Personen aus einem Haushalt mit maximal einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt, wobei Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt werden,
  • bis zu 20 Kinder bis 14 Jahre mit maximal zwei Übungsleitern/Trainern/Betreuern.

 

Regeln ab einer 7-Tages-Inzidenz von 101

(Im Hochsauerlandkreis eine Inzidenz von aktuell rd. 145! 

                                                                                  Stand: 24.04.2021)

Die Regeln des Bundes-Infektionsschutzgesetzes greifen, wenn in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt drei Tage hintereinander eine 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten wird. Wichtig ist aber: Wenn die CorSchVO NRW härtere Regeln vorsieht, gelten diese auch fort. Lediglich ein Unterschreiten der Regeln des Bundes-Infektionsschutzgesetzes ist nicht möglich.

Die folgenden Regeln ergeben sich somit aus einem Zusammenwirken von Bundes-Infektionsschutzgesetzes (Mindestregeln) und CorSchVO NRW (weitergehende Regeln):

Weiterlesen Weiterlesen

Neuregelung CoronaVo ab 29.03.2021

Neuregelung CoronaVo ab 29.03.2021

Neuregelungen CoronaVo ab 29.03.2021
 
Der Nutzung des Sportplatzes ist zunächst im bisherigen Umfang möglich. 
Bei uns im Hochsauerlandkreis bleibt die Entwicklung mit einer Inzidenz aktuell über 100 (3. Tag) abzuwarten. 
Die beigefügte Info des Landessportbundes erklärt die Auswirkungen bei einer Inzidenz unter und über 100. 
 
Neu ist auf jeden Fall:
Für die Durchführung des Gruppensports für Kinder ist die einfache Nachverfolgbarkeit der teilnehmenden Kinder im Sinne der Coronaschutzverordnung sicherzustellen!
Das heißt: Name, Adresse, Telefonnummer und Zeitraum des Aufenthalts müssen vorliegen und vier Wochen lang nachvollziehbar sein.
Hierfür nutzen wir den beigefügten Link, der auch am Sportplatz aushängt. 
 
So sehr wir uns alle ein wenig mehr Freiheit wünschen, bitte geht mit Blick auf Corona und Mutationen sorgsam mit den Möglichkeiten um.

https://web.corona-presence.de/cdap/3sazbn

 

2021-03-29 CoronaVO – Neuregelung ab 29-03-2021 laut LSB NRW

 

Coronapandemie – kein Sportbetrieb – verlängert bis zunächst 07.03.2021

Coronapandemie – kein Sportbetrieb – verlängert bis zunächst 07.03.2021

Entsprechend der jeweils aktualisierten Coronaschutzverordnung NRW ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, …….. ab 02. Nov. bis zunächst zum 07.03.2021  u n z u l ä s s i g.

Der Vorstand des TuS Germania

gez. Franz-Josef Priebisch (1. Vors.)  11.02.21

BIS MINDESTENS 31. MÄRZ WEITERHIN KEIN SPIELBETRIEB IM FLVW

BIS MINDESTENS 31. MÄRZ WEITERHIN KEIN SPIELBETRIEB IM FLVW

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften.

Weiterlesen Weiterlesen

Angebot kostenfreie Online-Sportkurse

Angebot kostenfreie Online-Sportkurse

Gerade in Coronazeiten sind Bewegungsangebote für alle Altersklassen besonders wichtig. Darum veröffentlicht das Sportbildungswerk NRW täglich neue kostenfreie Online-Sportkurse, auf die wir als TuS Germania gern mit folgendem Link hinweisen:  

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/online-sportkurse   

(falls nicht als Link angezeigt, bitte im Internet in die Adresszeile direkt eintragen)