????????

Bruchhauser und Elleringhauser Kinder kehren begeistert aus Zeltlager an der Nordsee zurück

 

Auch in diesem Jahr machten sich wieder 35 Kinder und 5 Betreuer auf den Weg ins Sommerzeltlager Otterndorf. In Kooperation mit dem TUS 31 Elleringhausen hatte der TUS Germania Bruchhausen zum zweiten Mal dieses 14-tägige Zeltlager an der Nordsee angeboten.

Auf mehr als 300.000 qm stehen den Kindern in einem der größten Zeltlager Deutschlands zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Kernstück des Zeltlagers sind zwei große Seen, auf denen die Kinder Kajak fahren und segeln können. Neben vielen weiteren Sportmöglichkeiten gibt es in dem Zeltlager, in dem bis zu 800 Kinder gleichzeitig sind, eine Lagerfeuerwehr zum Mitmachen, ein Ponyhof, eine Minigolfanlage, Werkräume sowie eine Mehrzweckhalle für Diskofeten und Sportveranstaltungen. Als weitere Besonderheit stand den Kindern ein Tonstudio zur Verfügung in dem das Weckradio von den Kindern selber zusammengestellt und moderiert wurde. Da das Zeltlager unmittelbar hinter dem Deich liegt, hatten die Kinder immer die Möglichkeit alle Schiffe, die auf dem Weg nach Hamburg sind, aus kurzer Entfernung in Augenschein zu nehmen. Natürlich wurde auch eine Lagerfahne gebastelt, Wattwanderungen gemacht sowie unzählige Wasserschlachten und verschiedene Themenabende veranstaltet. Auch die Kanutour mit Übernachtung im Außenlager Bülkau war nicht nur für die Kinder ein komplett neues Erlebnis. Ohne Strom mussten sie sich hier ihre Malzeiten selbst zubereiten und nachts das Feuer hüten.

Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr plant der TUS Germania Bruchhausen in Kooperation mit dem TUS 31 Elleringhausen auch für nächstes Jahr wieder ein Zeltlager in Otterndorf für alle Kinder vom 4.-8.Schuljahr.

?
?

Der Abenteuerspielplatz ist

aufgrund von Umbauarbeiten

(zum Aufbau neuer Geräte )

zunächst ab 20.08.16 gesperrt …

TUS Germania Bruchhausen

Der Vorstand

TUS Germania Bruchhausen wieder mit 38 Kindern auf Radwochenende unterwegs

TUS Germania Bruchhausen wieder mit 38 Kindern auf Radwochenende unterwegs

????????????????????????????????????

Die Radsportabteilung des TUS Germania Bruchhausen hat in den letzten Jahren sehr erfolgreich mehrere Mountainbike-Kindergruppen aufgebaut. Jeden Mittwoch machen sich zwei Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsstärken auf den Weg die Sauerländer Wälder zu erkunden. Oft sind 40 Kinder dabei, die von Übungsleitern und Eltern begleitet werden. Seit einigen Jahren gehört eine Wochenendtour zum festen Bestandteil der Mountainbike-Kindergruppen. Auch in diesem Jahr ging es wieder mit 38 Kindern (ab dem 1.Schuljahr) und 13 Erwachsenen auf Tour. Ziel war die Jugendherberge in Brilon und die verschiedenen Strecken des Briloner Trailgroundes, die von den Kindern bezwungen wurden. Abends blieb noch genug Zeit um am Lagerfeuer und bei Stockbrot gemütlich zusammen zu sitzen. Sonntags ging es dann nach dem Frühstück auf direktem Weg wieder zurück, da ab mittags das Kinderschützenfest in Bruchhausen begann. „Wir sind sehr stolz, dass wir so viele Kinder für den Radsport begeistern können und wir somit als Sportverein einige Alternativen im Freizeit- und Breitensportbereich und in Abgrenzung zum Fußball anbieten können“, so Monika Sudhoff, Vorstandsmitglied des TUS Germania und neben Martin Wiese, Hauptverantwortliche für den Kinder- und Jugendbereich der Radsportabteilung.  Auch für nächstes Jahr ist die Tour schon bereits fest geplant. Dann soll es zum Edersee gehen. „Das wird sicherlich eine große Herausforderung für viele Kinder werden. Aber bis dahin bleibt ja noch viel Zeit zum Üben“, ergänzt Martin Wiese schmunzelnd.

Vor der Abfahrt an der Briloner Jugendherberge - Kopie

0001

Jubiläumsauflage des Langenberglaufes lockte knapp 200 Teilnehmer an

Jubiläumsauflage des Langenberglaufes lockte knapp 200 Teilnehmer an

Am vergangenen Samstag fand in Bruchhausen an den Steinen, der nun bereits 10. Langenberglauf statt. Zahlreiche Läuferinnen und Läufer jeder Altersklasse sammelten sich am Bruchhauser Sportplatz, um die verschiedenen Streckenlängen in Angriff zu nehmen. Belohnt wurden sie mit nahezu perfektem Läuferwetter und natürlich tollen Ausblicken über das Sauerland entlang der landschaftlich reizvollen Strecken.

Wie gewohnt, war der Langenberglauf eingebettet in das Sportfest-Wochenende des TuS Germania Bruchhausen, welches neben dem Lauf noch diverse Fußballturniere sowie ein Fitness-Quiz für die ganze Familie bereit hielt.

Nachdem zunächst die über 20 angemeldeten (Nordic-)Walker durch den Startschuss von Ortsvorsteher Karl-Josef Steinrücken auf die Strecke geschickt wurden, starteten ab 14:30 Uhr die Hauptläufe über 21km, 11km und 6km.

Wie jedes Jahr schenkten sich die Läuferinnen und Läufer ab den ersten Metern nichts und kämpften bis zum Zieleinlauf um jede Sekunde, um nach Möglichkeit einen der begehrten Pokale für die Gesamtschnellsten und einen der attraktiven Sachpreise unserer Sponsoren zu erhalten.

Read More Read More

Sportfest und Langenberglauf – herzliche Einladung für 21. + 22. Mai ´16

Sportfest und Langenberglauf – herzliche Einladung für 21. + 22. Mai ´16

Zum Sportfest und 10. Langenberglauf lädt der Sportverein TuS Germania für den 21. + 22. Mai  herzlich ein.

Spiele der Fußballjugend der JSG Bruchh./Elleringh./Assingh./Wiem….  stehen im Zentrum des Sportfestsamstags auf dem Kunstrasenplatz. Start ist um 12 Uhr  mit dem Meisterschaftsspiel der E-Jgd. II gegen Brilon III. Um 13.30 Uhr spielt die D-Jgd. der JSG gegen Winterberg/Züschen und um 14.45 Uhr die C-Jgd. gegen Alme/Rösenbeck und um 16.30 Uhr die A-Jgd. gegen JSG Ostwig / Nuttlar um Meisterschaftspunkte. Kurz nach 18 Uhr spielen die Alt-Herren  des FC 88 Bruchh./Elleringhausen gegen die SG Willingen/Bontkirchen.

Ein weiterer Höhepunkt am  Samstag ist der Langenberglauf, der im Rahmen der Laufserie „Hochsauerländer Laufcup 2016“ jetzt zum 10. Mal („kleines Jubiläum“) angeboten wird. Neben der Durchführung der Volksläufe, die getrennt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Altersklassen ab 14.30 Uhr erfolgen, werden auch Strecken für Nordic-/Walker angeboten (ab 13.45 Uhr).

Um 20 Uhr wird das DFB Pokalendspiel Bayern München – Borussia Dortmund auf Großbildleinwand im Sportheim übertragen.

 

Der Sportfest-Sonntag startet um 10 Uhr mit einer Familienmesse am Sportplatz, die vom Musikverein und der Musikgruppe „Miteinander“ musikalisch mitgestaltet wird. Anschließend wird ein Frühschoppen (ebenfalls mit dem Musikverein) angeboten, bevor um 11.30 ein F-Jugend-Fußball-Turnier startet.  Für das leibliche Wohl wird mit  „Spezialitäten“ aus der TUS-Germania-Küche sowohl Samstags als auch Sonntags bestens gesorgt.

Vom Freizeit- und Breitensport wird ab 14 Uhr ein „Europa – Fitness – Quiz“ für die ganze Familie angeboten, um zahlreiches Mitmachen wird gebeten. Fußballerisch spielt die G-Jgd. des FC88 ab 14 Uhr ein Turnier gegen VfB Marsberg,  Hilletal und SG Thülen/Rösenb./Nehden.   Nachmittags spielt um 16 Uhr  die erste Mannschaft des FC 88 gegen Hoppecke/Messinghausen in einem Spitzenspiel vorauss. um den Aufstieg und Gruppensieg in der Kreisliga B. Anschließend spielt der FC 88 II gegen Medebach III um Meisterschaftspunkte.

Auch am Sonntag ist gemütlicher Ausklang am Sportheim. Über zahlreiche Zuschauer und Gäste freut sich der Sportverein TUS Germania.

Funsport für Kinder

Funsport für Kinder

Gemeinsames Sportangebot

des TuS Germania Bruchhausen und des TuS 31 Elleringhausen

 

POWERDANCE (ähnlich wie Zumba) für Kid`s

Aufgepasst!!! Wir starten in die nächste Runde. Jetzt immer montags!

An vier Terminen bieten wir wieder „POWERDANCE“ für Kid`s an. Zu verschiedenen Liedern können die Kinder sich austoben und abrocken. Die Tanzschritte sind leicht nachzumachen und jeder kann mitmachen.

Das Angebot richtet sich an alle Kinder & Jugendlichen, die Lust & Freude an der Bewegung zur Musik haben.

Auch jüngere Kinder sind herzlich willkommen, sofern sie schon so selbstständig sind, alleine an der Übungsstunde teilzunehmen.

Folgende Termine sind in den nächsten Wochen geplant:

  • Montag, 11.04.2016, 17:30- 18.30 Uhr
  • Montag, 18.04.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • Montag, 25.04.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • Montag, 09.05.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • jeweils in der Sporthalle Bruchhausen

 

Kinderleichtathletik für Kinder bis acht Jahren

Immer mittwochs treffen sich die vier- bis achtjährigen Kinder, um erste Erfahrungen im Bereich der Kinderleichtathletik zu sammeln.

Spielerisch sollen sich die Kinder in der Halle austoben und beim Hangeln, Klettern, Balancieren und unterschiedlichen Ball-, Wurf- und Laufspielen ihre koordinativen Fähigkeiten verbessern.

Sowohl der TuS 31 Elleringhausen, als auch der TuS Germania Bruchhausen bieten auch in diesem Jahr wieder einen Termin an, um das MIKE- Sportabzeichen erfolgreich zu absolvieren. Nähere Info`s folgen gesondert.

Folgende Termine sind in den nächsten Wochen geplant:

  • jeden Mittwoch von 16:30- 17:30 Uhr
  • zunächst in der Sporthalle in Elleringhausen (in den Übungsstunden wird bekannt gegeben, wann und wo wieder draußen trainiert wird)

 

Kinderleichtathletik für Kinder ab acht Jahren

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder ab acht Jahren, die Lust und Spaß an der Leichtathletik haben. Verschiedene Stationen zum Laufen, Werfen und Springen werden angeboten. Sie dienen zugleich als Vorbereitung und zusätzliche Übungszeit für die Bundesjugendspiele.

In jeder Übungsstunde starten wir mit einer kleinen Einheit zur Ausdauer, bevor es an die Stationen geht. Am Ende bleibt Zeit für ein gemeinsames Abschlussspiel.

Folgende Termine sind in den nächsten Wochen geplant:

  • Montag, 06.06.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • Montag, 13.06.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • Montag, 20.06.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • Montag, 27.06.2016, 17:30- 18:30 Uhr
  • jeweils auf dem Sportplatz in Bruchhausen

 

An dieser Stelle auch schon der Hinweis auf die jeweiligen Sportfeste, an denen wieder jede Menge Sport & Spaß für die Kid`s angeboten wird:

  • Sportfest TuS 31 Elleringhausen inkl. Ruthenberglauf: Sa 30.04.16/ So 01.05.16
  • Sportfest TuS Germania Bruchhausen inkl. Langenberglauf: Sa 21.05.16/ So 22.05.16

 

TuS Germania Bruchhausen                                          TuS 31 Elleringhausen

        tgb logo                                                              logo tus31

 

 

Bruchhauser Tagwerk 2016 vom Sportverein „TUS Germania“

Bruchhauser Tagwerk 2016 vom Sportverein „TUS Germania“

Beim diesjährigen Dorfaktionstag „Bruchhauser Tagwerk“ wurde auch beim Sportverein TUS Germania wieder kräftig angepackt.
Die vielen Helfer/innen säuberten beim sog. Frühjahrsputz rund um den Sportplatz (mit Abenteuerspielplatz, Beachvolleyballfeld, DFB-Minispielfeld,  ….) die Sportanlage.  Beim Abenteuerspielplatz wurden neue Holzschnitzel als Fallschutz verteilt sowie das Karussell wieder „flott“ gemacht. Büsche und Sträucher wurden zurückgeschnitten sowie der Zaun beim Abenteuerspielplatz ausgebessert. Die Trainer-/ Spielerbänke am Sportplatz sind mit neuer Dachpappe ausgestattet und in der Sporthalle wurden beim Prallschutz neue Abschlussleisten angebracht. Auch die Tennisabteilung bereitet die Tennisplätze wieder spielfähig auf und startet einen „Frühjahrsputz“ rund um den Tennisplatz.
Das Tagwerk des TUS Germania klang bei kühlen Getränken und lecker Essen gemütlich aus. Den zahlreichen Helfer/innen sowie den Tennisspielern sei noch einmal herzlich gedankt.

gez. Franz-Josef Priebisch (1. Vors.)
Generalversammlung des Sportvereins „TUS Germania Bruchhausen“

Generalversammlung des Sportvereins „TUS Germania Bruchhausen“

Bruchhausen

Bei den Wahlen wurden einstimmig „gern“ wiedergewählt: Andreas Rüther (2. Vorsitzender), Stefan Pletziger (1. Geschäftsführer), Hans-Werner Berg (2. Kassierer) sowie folgende Abteilungsleiter und Fachwarte: Johannes Axmann, Jürgen Berenfänger, Erwin Brandenburg, Heide Lo Presti und Monika Sudhoff. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Kempen für den ausscheidenden Dominic Sellmann, dem mit einem Präsent für seine 7-jährige Vorstandsarbeit gedankt wurde.

Im Freizeit- und Breitensportbereich berichtete Sandra Wienand über das vielfältige TGB-Angebot in verschiedensten Freizeitsportgruppen: Eltern-Kind-Gruppe, Psychomotorik für Kinder, Kondition und Fitness für Frauen, Zumba, Aerobic/Bodyfitness für Frauen, 2 x Frauen-Gymnastik, 2 x Männersportgruppen mit u.a. Rückengymnastik/Muskelaufbau sowie FunSport für Kids. In Kooperation mit dem TuS 31 Elleringhausen wird auch wieder Kinderleichtathletik angeboten. Im Rahmen des Funsports für Kinder wurde „PowerDance“ sowie Skigymnastik angeboten; neu soll Yoga für Kinder aufgenommen werden.
Für die aktive Radsportgruppe berichtete der 2. Vorsitzende Andreas Rüther über eine Frauengruppe, zwei Kindergruppen sowie zwei Männergruppen. Die ältere Kindergruppe hat einen Ausflug mit dem Rad zur Jugendherberge am Möhnesee gemacht; in 2016 geht es am 4.-5. Juni zum Edersee. Die Männergruppe war im Sept.15 eine Woche in den Alpen (Ossiacher See) unterwegs. Besonders hervorgehoben wurde Peter Wiese, der im Jahr 2015 insgesamt 11 Rennen erfolgreich absolvierte; u.a. den Ötztal Marathon in Sölden, wo er den 414. Rang von rd. 4.800 Teilnehmern aus 40 Nationen erreichte.
Für die Tennisabteilung berichtete Jürgen Berenfänger über die verschiedenen Aktivitäten der 3 Tennismannschaften (Herren Ü 50 Bezirksklasse + Skitour Damüls / Damen 1. Kreisliga und Damen U 18). Besonders gedankt wurde der Männergruppe, die sich wieder um die Aufbereitung der Tennisplätze im Frühjahr sowie die Pflege der Außenanlage kümmerte.
Manuel Vollmer gab für den Fußball einen Überblick über die 2 Senioren- und 7 Jugendmannschaften im FC88 (mit der JSG Ass./Wie./Wu.). Die erste Mannschaft führt die Tabelle in der Kreisliga B an und das Aufstiegsrennen zur A-Liga bleibt spannend: Weitere Info´s bei der Generalversammlung des FC88 am 11.3.2016 im Gasthof Rüther. Gesucht werden noch Trainer und Betreuer im Jugendbereich; bitte bei Daniel Vogel oder Manuel Vollmer melden.

In seinem Jahresbericht ging der 1. Vorsitzende insbesondere auf die gelungenen Veranstaltungen 2015 ein (Grenzbegang am 1. Mai -gemeinsam mit SGV und Dorfgemeinschaftsverein-, Sportfest mit dem Langenberglauf, Langenbergmarathon). Im Ausblick auf 2016 steht am 21./22.05.16 das Sportfest mit integriertem Langenberglauf (samstags) und am 2.10. gemeinsam mit RW Wiemeringh. der Langenberg-Marathon der Mountainbiker in Wiemeringhausen auf der Agenda. Zum 4x wird ein Kinderzeltlager Otterndorf (Nordsee) vom 11.7. bis 23.7.16 für Kinder von 8-14 Jahren angeboten. Bei den vielfältigen Arbeitseinsätzen wird der Anstrich der Turnhalle und Umkleiden sowie verschiedene Beschaffungen (Therabänder, Faszienrollen, Trainerbänke am neuen Kunstrasenplatz, mit Zuschuss LSB verschiedene Kleingeräte für TGB + Kindergarten +Grundschule) hervorgehoben. In 2016 soll der Abenteuerspielplatz mit einem neuen Spielgerät ausgestattet werden.

Der 1. Kassierer Michael Vogel stellte den Kassenbericht 2015 vor. Er erläuterte kurz die wesentlichen Ein- und Ausgaben und beantwortete Fragen dazu aus der Versammlung. Ebenso stellte Jürgen Berenfänger den Kassenbericht der Tennisabteilung vor. Beide Berichte wurden nicht beanstandet und der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Mit einem Dank an alle, die den TGB oder auch den FC 88 im vergangenen Jahr unterstützten und einem besonderen Dank an seine Vorstandskollegen schloss der 1. Vorsitzende die harmonische Generalversammlung.